Werkpläne – Privat

Am Sonntag lagen die Werkpläne in unserem Briefkasten. Gestern haben wir uns Abends die Zeit genommen diese durchzuschauen und die enstandenen Fragen zu sammeln. Die Werkpläne entsprechen zum großteil dem was wir erwartet hatten, allerdings waren wieder einige Punkte, die wir schon einige Male besprochen hatten anders – z.B. war Brüstungswand an der Treppe im DG als bauseits markiert – das Problem hatten wir im Herbst schon mal. In einem Telefonat mit der Firma Weiss konnten die entstandenen Fragen allerdings gelöst werden. Ebenfalls haben wir auf Nachfrage nun auch die Pläne für den Ofenbauer erhalten, so dass dieser den Ofenplan erstellen kann. Es fehlen jetzt noch die Infos vom Elektriker. Hier müssen wir allerdings noch die Elektropläne vom Bad im DG fertig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.