Endlich ein paar Informationen

Nachdem wir die Höhen der Garage ändern mussten, haben wir heute nocheinmal mit unserem Berater bei der Firma Weiss gesprochen. Außerdem wurden weitere Fragen geklärt und wie gewöhnlich erhielten wir kompetente Beratung und viele Informationen.

Unser Berater war ebenfalls mit der neuen Lösung zufrieden. Durch die Änderung wird allerdings das Fundament der Garage geschätze 4-5T€ teurer. Da die Doppelgarage allgemein schon teurer ist als die Carport/Einzelgaragen Lösung, kommen auf uns ca. 8-10T€ Zusatzkosten zu…

Wir sind immer davon ausgegangen, dass wir Änderungen an den Plänen ab dem Zeitpunkt der Eingabeplanung zahlen müssten. Dies ist aber nicht so. Man bekommt wohl ca. 6-8 Wochen vor Baubeginn einen Brief wo dieser Punkt explizit angekündigt wird. Klingt vernünftig.

Danke, dass auch diese Information von unserem Berater kam.

Das Dachflächenfenster im Treppenhaus würde unser Berater nun auch ersetzen und statt dessen ein raumhohes Fenster im Treppenhaus vorsehen. Das spart Geld und ist leichter zu handhaben (Putzen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.