Ein erstes Angebot

Heute haben wir von der ersten Erdbau Firma ein Angebot bekommen. Das Angebot sprengt unseren Rahmen gewaltig. Da werden wir ebenfalls optimieren müssen. Wobei einige Eventualpositionen mit eingerechnet wurden, so dass wir hoffen etwas billiger zu kommen. Trotzdem werden wir mal die restlichen Angebote abwarten.

Stand Erschließung

Die Randsteine sind verlegt… und angeblich soll am 18.4. geteert werden. Wir warten sehnsüchtigst aufs Vermessen, so dass wir eine Flurnummer zugeteilt bekommen. Ohne die gibts kein Bauwasser und keinen Baustrom 🙁

Der Rest ist soweit auch schon fertig. Die Leitungen sind anscheinend alle gelegt und die Straßenlaternen stehen auch schon. Der Weg ist geschottert, aber natürlich noch ca 30cm zu tief.

Fürs Bodengutachten reichts aber noch nicht…