Abgelehnt

Unser Antrag wurde vom Bauausschuss abgelehnt. Begründung: Entspricht nicht dem Bebauungsplan. Carport und Garage können auch unabhängig vom Haus gebaut werden.

Also irgendwie hatten wir’s ja geahnt, aber trotzdem gehofft, dass wir mit dieser Lösung hinkommen.

Es wird also der Alternativplan ausgepackt. Warten wir mal auf die ersten Pläne mit der neuen Situation.

– Feb 2013

Kachelofen – zweiter Anlauf

Irgendwie ist es recht schwer sich zu entscheiden, was man haben will und woher man das bekommt.

Genauso ist es auch beim Kachelofen. Nachdem wir im Herbst von der Firma KaBe aus Nürnberg ein Angebot erhalten hatten, haben wir uns nach einer Alternative umgesehen. Das Angebot von KaBe war zwar nicht schlecht, aber recht unpersönlich.

Ganz anders heute bei Herrn Heiliger von Kachelofenbau Heiliger. Hier hatten wir ein gutes Gefühl und haben ihm unser Anliegen geschildert. Das Konzept der Firma ist super, da man schon vor Auftragsvergabe ein Modell in Ton sehen kann. Dadurch kann man sich den Ofen so vorstellen, wie er am Ende werden wird. Zumindest das Größenverhältnis.

Damit Herr Heiliger beim Entwurf des Kamins auf unsere Gegebenheiten besser eingehen kann, schicken wir ihm noch Bilder unserer Einrichtung vom Wohnzimmer zu und warten gespannt auf den Termin am 16.02.

– Feb 2013

Alternativen

Irgendwie können wir uns immer noch nicht 100%ig vorstellen, dass der Antrag mit der Höhenlage durchgeht. Wir gehen also viel spazieren und kucken, wie das andere mit einer ähnlichen Problematik gelöst haben. Und siehe da – es gibt eine Alternative!

Aber: dann ist die Garage nicht mehr auf gleicher Höhe mit dem Hauseingang.

Um sich das mal besser vorstellen zu können, haben wir ein einfaches 3D Modell erstellt. Die Lösung sollte funktionieren, aber hoffen wir mal, dass wir sie nicht brauchen werden.

3d Ansicht

– Feb 2013

Warten auf die Gemeinde

Heute war Gemeinderatssitzung. Über unsere Pläne wurde wieder nicht geredet. Langsam wirds schon komisch. Wir warten also gespannt ab. Am 23.01. soll der Bauausschuss über die Anfrage entscheiden.

Neue Pläne gibts noch nicht. Wir warten ja noch auf die Gemeinde…

– Feb 2013

Schornsteinfeger

Nachdem wir einen Kachelofen und einen Außenkamin (nein!! eine Außenfeuerstelle) bauen wollen, wollen wir uns auch frühzeitig mit unserem Bezirksschornsteinfeger treffen um die Einzelheiten zu klären.

Dabei erfahren wir, dass wir 2 Sicherheitshaken am Dach brauchen und die Leiter dauerhaft auf dem Dach angebracht wird. Der Rest scheint kein Problem zu werden. Unser Schornsteinfeger hat uns außerdem auf Nachfrage einen Ofenbauer aus der Gegend empfohlen. Dort werden wir uns ein Angebot machen lassen.

– Feb 2013

Hausautomatisierung

In den Weihnachtsferien bereiten wir zusammen mit einem befreundeten Elektromeister den Elektrokasten für das KG vor. Da wir die Elektroarbeiten in „Eigenleistung“ machen, wollen wir bei der Gelegenheit gleich eine Hausautomatisierung mit einbauen. Wenn man das in Auftrag gibt, dann kostet so ein System locker mal um die 30.000€ – zuviel für unseren Geldbeutel.

Was soll automatisiert werden:
– Licht
– Strom zum Teil abschaltbar (z.B. Herd, Bügeleisen, Standby Geräte)
– DG Stromlos machen über Nacht
– Heizung intelligent steuern
– Rolläden automatisieren
– Rauchmelder in allen wichtigen Bereichen (Küche, Wohnzimmer, Büro, Schlafzimmer, Kind 1, Kind 2, Technikraum, Gästezimmer, Kellerraum, und in allen Fluren)

Das System:
– Homematic für Taster und Stromkreise
– Koppelrelais hinter allen Homematic Komponenten
– Stellantriebe von Rehau für die FBH
– 1-Wire für Temperatursensoren
– Rolladenmotoren – gesteuert mit Homematic
– CCU als Basis für die Homematic Steuerung
– Geplant ist noch IP Symcon als Visualisierung und Logging
– Dazu ein Acer-RL80 mit 128 GB SSD als Server

Leider wurde nur der Kasten für den Keller zu ca. 80% fertig. Der Rest muss also später aufgebaut werden. Der Plan ist, das System beim Einbau ins Haus soweit wie möglich schon programmiert zu haben, so dass die Direktverknüpfungen für die Licht und Stromsteuerung schon funktionieren.

– Feb 2013